Anamnesebogen Neu
PDF – 239,6 KB 97 Downloads

Ihren ersten Termin (Sofern Sie auf Empfehlung eines unserer Patienten oder auch eines Arztes oder Therapeuten kommen) vereinbaren Sie in t@imtable unter „Ersttermin/Diagnostik“ und füllen vorher den Anamnesebogen aus! Diesen laden Sie dann auch bitte zu Ihrem Termin in t@imtable hoch, sodass dieser uns zum Termin vorliegt. Dieses gilt auch, wenn Sie schon mal früher bei uns Patient gewesen sind. HILFS-ERKLÄRUNGSVIDEO zur online Terminvergabe

Als Neupatient (ohne Empfehlung) schauen Sie sich unser Video zum Informationsabend an und laden Sie den Anamnesebogen sowie eine Schilderung Ihrer Krankengeschichte in t@imtable. hoch (Hierzu müssen Sie sich einen Account unter diesem Link anlegen) und schreiben uns eine Mail an info@osteopathie-kornwestheim.de. Sie werden dann schnellst möglich informiert, ob wir Ihren Fall annehmen werden. In diesem Fall ist eine Vorkasse von 250,-€ fällig und zu überweisen auf: VR-Bank Leonberg: IBAN: DE39603903000702216003, BIC: GENODES1LEO

 

AGB/Behandlungsbedingungen (gelten durch Bestätigung/Wahrnehmung des ersten Termins!):
Sie buchen einen Termin in unserer Terminpraxis, den Sie binnen 24 Stunden zur Sicherheit per Mail bestätigen, und wir nehmen uns für Sie ausreichend Zeit. Unabhängig Ihrer Bestätigung, ist der mit Ihnen abgesprochene und von uns versendete Termin gültig solange diesem nicht widersprochen wird.
Damit diese Zeit sinnvoll für Ihre Behandlung genutzt werden kann oder für andere Patienten eine Chance auf eine schnelle Behandlung ermöglicht werden kann, gelten folgende Regelungen:
Ist der Patient 15 Minuten nach dem vereinbarten Termin nicht erschienen ohne uns auf unserer Festnetznummer über eine Verspätung zu informieren, handeln wir nach § 615 BGB und GVO.
Terminabsagen oder Terminverschiebung sind bis maximal 72 Werktagstunden  (Holistic Osteopathie & "Reset": 30 Tage) vor dem vereinbarten Termin per Mail oder Telefon möglich. Bei Nichteinhaltung handeln wir gemäß BGB § 615 (Schaden muss ersetzt werden, wenn Bemühung für Ersatz zu sorgen erfolglos war.) u. GVO. (Patienten, die zum ersten Termin nicht erscheinen, erhalten keinen weiteren Termin bei uns.) Wünschen Sie, dass wir versuchen einen Termin innerhalb dieser Absagefrist zu verschieben, zahlen Sie für diese Bemühungen 50,-€.

 

Qualität wird gemanagt:

Unsere Praxis wird organisatorisch nach einem Qualitätsmanagementsystem geführt, welches sich nach DIN 9001 richtet:
1.  Ablaufstandardisierung, wie Reinigung (Hygienestandards), Dokumentation & Anmeldung.
2. regelmäßige Geräteprüfung (Medizinische Geräte & Elektronik).
3. Im speziellen QM pro Gesundheit werden die gesetzlichen Bestimmungen (von Arbeitssicherheit über Fortbildungen bis zur Versicherung im Haftungsfall) regelmäßig überprüft.

Dieses Procedere sorgt dafür, das wir effektiv mehr Zeit für unseren Patienten haben und so unser intensives Schulungswissen optimiert anwenden können.

 

Etikette:

1. Helfen können wir Ihnen  nur, wenn Sie uns auch die Gelegenheit dazu geben und nicht erwarten, das wir Probleme, die seit Jahren bestehen in 2 Behandlungen wegzaubern können. Grundsätzlich müssen Sie bereit sein, Dinge (Verhaltensweisen wie z.B. Ernährung) abzulegen, die sie zu uns gebracht haben.
2. Zudem besteht beiderseits eine berechtigte Erwartungshaltung basierend auf gegenseitigem Respekt:
– Sie erwarten von uns eine sehr gute Arbeit und wir erwarten hierfür ebenfalls eine sehr gute Bezahlung.
– Sie buchen einen Termin in unserer privaten Terminpraxis und wir nehmen uns ausreichend Zeit. Das bedeutet im Umkehrschluß, wenn Sie einmal einen Termin verschieben müssen, können Sie diesen bequem auch online bis 72 Werktagstunden vorher verschieben. Kurzfristige Terminverschiebungen oder Absagen sind nicht möglich, da wir nicht unsere wertvolle Zeit damit verbringen, den Terminplan kurzfristig zu füllen! Für den Ausfall, egal aus welchem Grund (auch Krankheit), tragen Sie das Risiko (BGB § 615). Dieses ist nicht auf uns abwälzbar. Wir werden Termine nicht doppelt vergeben, in der Hoffnung, das ein Patient kommt (AG Burgwedel 7 C 360/16 v. 04.10.2017).
– Bitte pflegen Sie Ihren Körper (Haut, Haare, Mund, Intimbereich, Rektalbereich) regelmäßig. Niesen und Husten Sie bitte in die Ellenbeuge. Sollte die Gesundheit unseres Teams durch Ihr unhygienisches Verhalten gefährdet sein, brechen wir die Behandlung sofort ab. (Handwaschung, Haushaltshygiene, Frauengesundheit, Männergesundheit)
3. Wir können im Vorfeld nicht wissen, wie viel Ihre Behandlung kosten wird, da ohne Diagnose nicht klar sein kann, was behandelt werden muss. Gemäß Patientenrechtegesetz sind wir zur transparenten Dokumentation verpflichtet, welche dann auch die Rechnung spiegelt. Hinsichtlich Erstattung liegt diese bei Ihrer Vertragsgestaltung mit Ihrer Versicherung! Um alle Fragen im Vorfeld zu klären und die Behandlung optimieren zu können, bitten wir Sie vor der Terminierung unser Video zum Informationsabend zu schauen!

Sollten Sie eine Behandlung auf krankengymnastischer Verordnung hin wünschen, einen Pauschalpreis wünschen oder Abrechnung auf einen anderen Namen wünschen sowie andere illegalen Wünsche haben, bitten wir Sie uns gar nicht erst zu kontaktieren!

 

Tel.: 07154-9668939 (Di & Do 14-15 Uhr)
Telefax: 01805-0160540 (09 Cent/min. max. 42 Cent aus dt. Mobilfunknetzen)
Mail: info@osteopathie-kornwestheim.de (Bearbeitung Mo, Di, Do, Fr. um 15 Uhr)
www.osteopathie-kornwestheim.de